Unser Vorstand



1. Vorsitzende: Anke Osterod


Im "realen Leben" bin ich eine verpartnerte Frau, Mama von drei wunderbaren Kindern und Teilzeitarbeitsplatzausfüllerin! Mein "theatrales Leben" begann im Jahre 2014 mit einem Schnupperkurs bei Susi und Lisa, fuhr mit mir geradeaus in die herzliche "Nix-als-Theater"-Welt, bog dort einmal links, einmal rechts mit mir ab, lies die Bezeichnung "Vorstand" zusteigen und führt mit mir immer weiter... ich bin gespannt wohin, denn am Steuer sitzt "Nix-als-Theater e.V."!



2. Vorsitzende: Silke Vömel


Als praktische Ärztin und Mutter von zwei erwachsenen Kindern bin ich auch bei Nix als Theater Mannschaftsärztin. Ich gehöre seit 2012 zur Theaterfamilie und fühle mich pudelwohl.



Schatzmeister: Benjamin Pielucha


Im alltäglichen Theater bin ich selbstständiger Kaninchenhalter und reise die Woche über auf einem vierrädigen Lastesel, der ausgesprochen gerne Diesel trinkt, im Ruhrgebiet hin und her.
Mit dem theaterlichen Theater habe ich im Jahr 2000 bei der VHS begonnen und es führte mich über verschlungene Wege wie, Saboteur in der Karibik, unausgelasteter Koch im Kurhaus und musizierender Mörder, 2014 zu Nix als Theater. Dort angekommen ging es dann durch den Märchenwald und plötzlich weiter in die Schatzkammer des Vereins. Unter dem Motto: Ein Motiv gibt es immer- man muss nur suchen, soll es jetzt weitergehen...



Unsere Spielleitung: Susi Zimmermann


Theater ist mein Leben – auch wenn es spät begonnen hat, so kann ich es mir heute nicht mehr ohne diesen künstlerischen Kick vorstellen. Stücke schreiben und inszenieren, Kulissen, Kostüme und Requisiten aussuchen, passende Musiken finden und am Ende das Licht dazu programmieren bietet mir eine wunderbare Gelegenheit dem Alltag zu entfliehen und bei unseren Vorstellungen den Zauber auf die Bühne zu bringen, der unsere Zuschauer immer wieder begeistert.
Neben dem Theater bin ich Mutter, Tochter, Ehefrau und Landschaftsgärtnerin im eigenen Garten.